DINNER-

KONZERT & FRAUEN-

FRÜHSTÜCK

 

Lieder und Texte in kurzen Themenblöcken, eingestreut zwischen Programmpunkten oder Menügängen, individuell zugeschnitten auf Ihre Gäste. Sprechen Sie mich an, wenn Sie ein besonderes Event planen.

 WEIHNACHTS-PYRAMIDE

 

Ein abwechslungsreiches Konzert mit Liedern, die sich um Weihnachten drehen und das Geschehen von Weihnachten unter die Lupe nehmen. Humorvolle und nachdenkliche Texte stimmen auf das Fest der Feste ein.

 

VOCAL COACHING

 

Auf Wunsch komme ich an Ihren Ort zu einem Vocal Coaching Seminar, bei dem die Grundlagen von Gesangs- und Atemtechniken vermittelt werden. Außerdem wird daran gearbeitet, wie man dem Gesang eine persönliche Note verleiht und mit Ausdruck und Emotion überzeugend singt.

TERMINE

CD zum Preis von 15 € erhältlich bei der Gefährdetenhilfe SCHEIDEWEG über w.hlusiak@scheideweg.nrw

CD zum Preis von 15 € erhältlich bei der Gefährdetenhilfe SCHEIDEWEG über w.hlusiak@scheideweg.nrw

SONGS

Geschichten von damals

 Viel zu viel

Im falschen Film

Am richtigen Ort

 Viel zu englisch

Ich singe dir mit Herz u. Mund

Was gesagt ist

Wenn der Himmel schweigt

Heruntergekommen

Gegenwind

Immer noch

Gedanken

Immer mehr

Der Schein trügt

Eine Mutter

Schnee von gestern

Warum

Menschen, die beten können

So, wie du bist

Draußen ist das Leben

Stranger

30. Juni 2018

Lieder aus dem Passionsmusical

Stadtteilfest meets RS

Realschule Kastanienallee

Velbert

14:00 Uhr

--------------------------------

01. Juli 2018

Sommerabendkonzert

Kinder- u. Jugendhospiz

Burgholz

42329 Wuppertal

19:00 Uhr

--------------------------------

20. Juli 2018

Wohnzimmerkonzert

Bahnhof Velbert

19:00 Uhr

--------------------------------

22. Juli 2018

Sommerabendkonzert

Kinder- u. Jugendhospiz

Burgholz

42329 Wuppertal

19:00 Uhr

--------------------------------

01. September 2018

Konzert: Songs & Poetry

Dümmlinghauser Mühle

Hesselbacher Straße

51645 Gummersbach

19:00 Uhr

--------------------------------

02. September 2018

Gottesdienst

JVA Remscheid

--------------------------------

09. September 2018

Gottesdienst

JVA Siegburg

--------------------------------

05. Oktober 2018

Konzert

Klinik Hohemark

Freiländerstraße 2

61440 Oberursel

19:00 Uhr

--------------------------------

07. Oktober 2018

Gottesdienst

JVA Schwerte

--------------------------------

12 - 20. Oktober 2018

Konzerte & Musikalisches Rahmenprogramm

Residenz Pinea

Clavi, Korsika

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÜBERALL & NIRGENDWO

 

Ein Konzertprogramm mit Reiseeindrücken von vier Kontinenten, Liedern in unterschiedlichen Sprachen, Lesungen und Multi-Media Elementen. Mit Geschichten, die unter die Haut gehen, Bildern, die im Kopf bleiben und Liedern, die zu Herzen gehen.

PROGRAMME

SONGS & POETRY

 

Lieder, die das Leben schreibt, mit Gedanken, in denen man sich wiederfinden kann.

Texte, die einen Spiegel vorhalten, mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken. Wortakrobatik gepaart mit Selbstironie,

ehrlich und manchmal überraschend.

PASSION

DAS MUSICAL

 

Drei vollbesetzte Vorstellungen – ein Publikum, das mitging – begeisternde Darsteller und Musiker: das war "Passion – das Musical 2018“. Die WDR Lokalzeit berichtete über das Projekt …

 

Reportage anschauen

 

Interview ansehen

 

POETRY

Inflation der Worte

Reif für die Insel

Hinter den Kulissen

Dazwischen

Diagnose Künstlertyp

Vergleichen

Zu viel des Guten

Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.

(Franz von Assisi)

 

Das erlebe ich immer wieder bei meinen Konzerten, und oft ist es wie ein Wunder, wenn Lieder so eine starke Wirkung haben.

 

 

BIO

Meine Freude am Singen entdeckte ich als Kind und mein musikalischer Weg begann ganz normal, wie bei vielen anderen mit: Singen im Kinderchor ,

erster solistischer Rolle (als singendes Pferd (!)) im Musical mit dem Schulchor,

Blockflötenunterricht an der Musikschule, späterer Wechsel zum Klavier  …

 

Eigene Songs

Als ich mit 13 oder 14 Jahren anfing Gitarre zu spielen, entdeckte ich meine große Leidenschaft: das Schreiben eigener Songs. Schnell kam es zu ersten öffentlichen Auftritten, und in der Presse wurde ich als die junge „Joan Baez des Bergischen Landes“ bezeichnet.

 

Auf der Suche nach Antworten

Für mich war es etwas ganz Besonders, meine Gedanken in Liedern auszudrücken. Und ich habe viel nachgedacht, vieles hinterfragt, mich mit anderen ausgetauscht. Während einige meiner Freunde anfingen, Drogen zu konsumieren, lernte ich Christen kennen, und ich fand Antworten auf viele Fragen. Das spiegelte sich auch bald in meinen Liedtexten wieder.

 

Auftritte in Gefängnissen

Mit knapp 19 Jahren hatte ich durch Kontakt mit der Gefährdetenhilfe Scheideweg meinen ersten solistischen Auftritt in einem Gefängnis.

Diese Begegnung hat mich so sehr bewegt, dass ich mich entschloss, regelmäßig in Gefängnisse zu fahren.

 

Studium und Chor mit „Ex-Knackis“

Nach meinem Abitur studierte ich Musik und Evangelische Theologie für Lehramt. In meiner Freizeit engagierte ich mich weiter in Gefängnissen.

Mit 20 Jahren begann ich mit dem Aufbau einer Chorarbeit mit vielen „Ex-Knackis“ und „Ex- Junkies“ aus den Wohngemeinschaften der Gefährdetenhilfe. Das war sehr spannened, ca. 80 Leute für das Singen zu begeistern, die zum großen Teil keine musikalischen Vorerfahrungen hatten. Trotzdem konnte sich das Ergebnis „hören“ lassen.

 

Weltweit unterwegs

Neben meiner Tätigkeit als Musiklehrerin am Berufskolleg Bleibergquelle bin ich nach wie vor mit meinen Liedern im In- und Ausland in den Gefängnissen unterwegs. Aber nicht nur dort, sondern auch in Turnhallen, Kirchen, Stadthallen, Kulturhäusern, Krankenhäusern, Autowerkstätten, Restaurants, Bistros, Wohnzimmern, Kinosälen, ehemaligen Bahnhöfen,  Zelten oder Open Air auf Weihnachtsmärkten und Stadtfesten …

Begleitet werde ich von einer kleinen Band, und ich schätze es sehr, mit tollen Musikern und Weggefährten umher zu reisen. Und es ist immer wieder beeindruckend zu erleben, wie tief Musik berühren kann.

 

Downloads

 

Plakat "Im falschen Film" Din A4   

 

Plakat "Im falschen Film" Din A3   

 

Flyer "Im falschen Film" Din A5     

 

Flyer "Im falschen Film" Din A6    

 

 

 

Plakat "Songs & Poetry" Din A4     

 

Flyer "Songs & Poetry" Din A5       

 

Flyer "Songs & Poetry" Din A6      

 

Flyer "Songs & Poetry" mit

Programm, Din A6               

 

 

Flyer "Überall & Nirgendwo" A6   

Petra Halfmanns neue CD

"Im falschen Film"

 

(Remscheider General-Anzeiger, 27.11.2012)

 

Mehr lesen

Lichtblick hinter Gittern

 

Warum eine christliche Liedermacherin mit Ex-Knackis vor Schwerverbrechern singt

(ideaSpektrum, 20.11.2006)

 

Mehr lesen

Fotos

Pressetexte

Herz-Töne

 

Musik hinter Gittern

(Der Scheideweg, 02/2013)

 

Mehr lesen

MEDIA

KONTAKT

Ich freue mich über eure Nachricht!

 

Petra Halfmann

Hauptstr. 6

42555 Velbert

 

info@petra-halfmann.de

 

IMPRESSUM

Inhaltlich verantwortlich gemäß §10 Abs. 3 MDStV:

 

Petra Halfmann

Hauptstr. 6

42555 Velbert

Telefon: +49 (0)2052 8000914

E-Mail: info@petra-halfmann.de

Web: www.petra-halfmann.de

 

Konzeption und Gestaltung:

Marianne Reuter, www.reutergrafik.de

 

Fotos:

Sabine Winkler

ronstik / bigstock.com

Carli Jean / unsplash.com

vladz_2009 / stock.adobe.com

Markus Spiske / raumrot.com

LiliGraphie / fotolia.com